extended search

poke around
special offers

art galleries
artist website

featured artists
editor´s choice
virtual collections
most wanted works

help / FAQ
terms and conditions
about artists24.net
my bookmarks

deutsch español
francais russkii



privacy policy
press releases
imprint
Ana Sojor



hauptstraße 68
23948 Klütz
Germany (Deutschland)
038825371266

www.anasojor.de

category: Painting
technique: Oilpainting
Style: Representational


Statement:
Werke voll Poesie

Die Kombination klassischer Stilmittel mit ungewöhnlicher Präsenta- tion, das zum Bildelement werdende Untergrundmaterial und die spar- sam eingesetzten ausdrucksstarken Farben machen die Bilder der Künst- lerin Ana Sojor zu Kunstwerken von sprechender Intensität.

Die Künstlerin lässt uns in ihren Werken vor allem Frauen begegnen. Es sind eindrucksvolle Begegnungen, die uns neugierig machen. Die Bilder wecken Ahnungen, die Frauen geben sich bloß, setzen sich den Blicken der fremden Betrachter in all ihrer Verletzlichkeit aus und behalten doch ihr Geheimnis.
Die Ölgemälde von Ana Sojor sind vielschichtig, vielschichtig im wahrsten Sinne des Wortes. Es braucht Zeit bis wir alle Aspekte und Details dieser außergewöhnlichen Malereien in uns aufgenommen haben. Wir finden Elemente der Ikonenmalerei ebenso wie Graffiti und Collage. Die Struktur des als Bildträger verwendeten Holzplanken oder darauf verbliebene Tapeten- oder Plakatreste werden integriert und bestehen weiter als Bildelement wie der Schatten einer Erinnerung. Die verwitterte Farbigkeit des Holzes wird aufgegriffen und verstärkt die melancholische Ausstrahlung der Arbeiten.
Vergänglichkeit als Thema taucht ebenso wieder auf in der Wahl alter hölzerner Brotbackformen aus einer abgerissenen Brotfabrik als Bildträger. Sie erinnern an kleine gerahmte Photographien, wie sie auf südeuropäischen Friedhöfen zu finden sind und welche auch in anderen Arbeiten Ana Sojors auftauchen. Auch hier werden Menschen abgebildet. Es sind kleine Portraits von Männern und Frauen, auf die verschiedensten Weisen �eingeschrieben� in die hölzernen Schalen. Doch scheinen sie durch die gewählte Darstellungsform weit mehr zu erzählen.
Alle Werke lassen die Liebe der Künstlerin zu Spanien und zur spanischen Kultur erkennen. Leidenschaft und Stolz, die auch dem Flamenco, der anderen großen Passion der Künsterin, eigen sind, leuchten auf in den Gesichtszügen oder der Haltung der Frauen in den großen Bildern. Die eigenwilligen, nicht einem oberflächlichen Schönheitsideal entsprechenden Körper der Frauen vermitteln den Eindruck von Fragilität und verborgener Erotik. Die Formate der Gemälde sind Teil des Bildaufbaus und lassen sich wie die Frauen, deren Bildnisse sie tragen, keiner Norm unterordnen.
Ana Sojors Arbeiten sind spannend und poetisch zugleich. Sie erzählen Geschichten. Die Ausdrucksmittel verbinden sich zu einer gelungenen Synthese von klassischer Formgebung und modernen Stilmitteln.


Ute Jautze-Dissmann


Bio / Resumee / Statement:
Ana Sojor

1964 geboren in Kiel
1985 Abitur
1986 - 1990 Studium der freien Malerei an der Muthesiusschule Kiel, bei Harald Duwe & Peter Nagel
1990 - 1995 Ausbildung zur Flamenco- Tänzerin an der academia de baile ''amor de dios'' in Madrid
1995 - 1997 Leitung der spanischen Abteilung für Tanz an der Schule für Künste ''die Etage'' in Berlin
1997 - 1998 Ausstellungen & Konzerte in den USA
seit 1998 Leitung einer Flamenco- Schule in Hamburg, sowie Tanz- Tourneen & Konzerte in Deutschland
2003 Umzug nach Mecklenburg Vorpommern Errichtung eines Ateliers und Aufbau eines Tanzstudios in Zernin.
2006 Geburt des Sohnes Rafael
2007 Gründung einer Malwerkstatt & Galerie



Activities:
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

1986 ''Picasso'' Muthesiusschule Kiel �prima Kunst� Kiel

1990 �escuela de arte Pena'', Madrid

1991 �amor de dios'', Madrid

1992 �Etage'', Berlin

1997 �New-York-Gallery'', Albuquerqe in New-Mexico, USA, 1. Preis

2005 �Maria & Marta� - biblische Frauen Düren
�de Regente�, Den Haag
�Pfarrscheune� Zernin

2006 Kunstnacht in Güstrow

2007 �Bleck-Kirche� Gelsenkirchen
�Galerie Andrea, Den Haag
Kunstoffen in Mecklenburg, Zernin
Güstrower Kunstnacht Ernst-Barlach-Theaters

2008 �CJD� Bonn
Kunstoffen in Mecklenburg, Zernin
�Pfarrscheune� Zernin

2009 �Kunsthaus Bützow�, Bützow
�NDR� TV Künstlerpotrait in der Nordschau
�Kunststation Vasenthien� Trebel 09.04. - 10.05.2009
�Nikolaikirche Ingeln-Oesselse� Laazen 17.05. - 25.06.2009
�Galerie all arts� Kappeln 06.06. - 02.07.2009
�Kunstverein Acku e,V� Hildesheim 30.06. - 06.08.2009
�Bühne 602� Rostock 02.10. - 28.11.2009


heilige familie
Painting
Oilpainting
177 x 74 cm
for sale (ask for price)
more information

Königin von Saba II
Painting
Oilpainting
95 x 33 cm
2006
for sale (ask for price)
more information

Adam & Eva
Painting
Oilpainting
112 x 47 x 9 cm
2005
for sale (ask for price)
more information

Elena mit ihrem Hund
Painting
Oilpainting
164 x 60 cm
2008
for sale (ask for price)
more information